Hobby Häuslebauer: Welche Voraussetzungen braucht man?

Bürger sehen in einem Einfamilienhaus und einen schönen Garten rund um das Gebäude eine praktische Alternative, um den Stress in einem Mietshaus nicht weiterhin ertragen zu müssen. Allerdings sollte der Häuslebauer, welcher sein Heim preiswert errichten möchte, auch einige handwerklichen Fähigkeiten besitzen und gute Freunde haben, um einen Teil der Arbeiten in Eigenleistung zu erbringen. Nach dem Motto: Mit dem eigenen Schraubbohrer und Pinsel selbst ans Werk!

Hausbau selbstgemacht mit Akkuschrauber und Pinsel. Foto: lichtkunst.73  / pixelio.de

Hausbau selbstgemacht mit Akkuschrauber und Pinsel. Foto: lichtkunst.73 / pixelio.de

Wer natürlich über den finanziellen Background verfügt, kann sich ein schlüsselfertiges Eigenheim bauen lassen. Für die meisten Häuslebauer trifft dies nicht zu und sie müssen zusehen, dass der Kredit nicht zu teuer wird.

Am besten fahren die Bauherren damit, welche ihren Neu- oder Umbau als ein Hobby ansehen. Ihnen sitzt nicht die Zeit im Nacken und einige Restarbeiten können nach dem Einzug fertiggestellt werden. Sehr gut dran sind die Personen, welche sich mit Mauerarbeiten auskennen und auch mit einem Akkuschrauber umgehen können.

Werden die Wände selbst verputzt und am Ende tapeziert, so kann auf diesem Weg viel Geld gespart werden. Fast im gesamten Haus müssen elektrische Leitungen verlegt werden und Personen, welche auf diesem Gebiet Kenntnisse besitzen, können diesen Teil der Arbeiten selbst übernehmen. Allerdings ist hier die Abnahme von einem Elektromeister erforderlich. Durch eine genaue Überprüfung wird sichergestellt, dass nichts falsch verkabelt wurde und kein Hausbewohner durch einen Stromschlag zu Schaden kommt.

Nicht jeder Häuslebauer kann alle Arbeiten selbst erledigen und helfende Hände von Freunden sind immer von Vorteil. Im Gegenzug kommen die eigenen Fähigkeiten bei Freunden zum Tragen, ohne gleich Geld zu verlangen. Bei dem Anlegen des eigenen Gartens kann sehr viel mit eigener Hand erledigt werden. Hier sind nicht gleich besondere Fähigkeiten gefragt, sondern es ist etwas Kraft bei der Arbeit notwendig. Wie am besten die eigenen Blumen gedeihen, da gibt es eine Menge an Informationen im Internet. Wer sein Häusle zu einem bestimmten Teil selbst geschaffen hat, wird später zu besser schätzen wissen, welche Mühe in einem Eigenheim stecken kann.